Happy Crappy Week

Jaaa, die letzte Woche war echt toll. Achja, sollte jemand eine Lichtmaschine für einen '92er Ford Escort übrig haben, legt sie bei mir in den Briefkasten 😛

Ich habe ja generell nichts gegen die Berufsschule und die Lehrer. Aber in einigen Unterrichtsfächern vermisse ich die Zeit im Amt, wo ich sinvolle Arbeit leisten konnte. Die Berufsspezifischen Fächer sind absolut OK, keine Frage. Dort habe ich auch das Gefühl, dass mich der Unterrichtsstoff weiterbringt. Aber wenn es darum geht, angestaubte und langweilige Bücher zu lesen, welche irgendwann mal einen Preis in Schwachsinnsliteratur gewonnen haben und anschließend darüber ein Referat zu halten; ich weiß nicht. Man kommt sich irgendwie falsch vor.

Getoppt wird das ganze noch von einem/-r Lehrer/-in, welche/-r uns wie Kleinkinder behandelt und anspricht. Das noch gemischt mit dem klassischen "Wie gehts uns denn heute?". Grausig. Andere hingegen referieren den halben Unterrichtsblock über den Umfang ihrer Ehepartner. Nur einer schafft es, seinen Humor einfach mal dezent während des Unterrichts einzustreuen. Tja, leider die Ausnahme.

Bin jetzt erstmal weg, bis später vielleicht -.-

0 Comments Apr 10, 2010 share to diaspora*