Kurzanleitung: Linux auf der PS2 (Live-DVD)

Voraussetzung: Die PS2 muss Homebrew-Programme (".ELF"-Dateien) starten können.

1. ISO-Image der PS2 Live-DVD herunterladen
2. ISO-Image bekannterweise brennen (DVD-R 4x)
3. Kernelloader herunterladen
4. Kernelloader auf USB oder Memorycard platzieren
5. Kernelloader mit Hilfe von uLaunchELF o.ä. starten
6. PS2LiveDVD einlegen und freuen.

Das Booten wird ein wenig dauern. Außerdem hat die PS2 nicht viel RAM, deshalb sollte man auch nicht zuviel erwarten. Ich empfehle die Nutzung einer kabellosen USB-Tastatur, da mit dem Controller und der Bildschirmtastatur niemand glücklich wird.

Netzwerkkabel sollte angeschlossen sein, sonst müsst ihr noch auf den Fehlschlag des DHCP Clients beim Booten warten.

Eine Installation auf einer Fat PS2 mit Netzwerkadapter und Festplatte ist übrigens weitaus erfolgversprechender, da man dort auch auslagern kann. Installation auf USB HDD o.ä. ist möglich, aber aufgrund der langsamen Übertragungsraten von USB 1.1 nicht empfehlenswert.

mfg.

0 Comments May 12, 2012 share to diaspora*