Am Rande des Wahnsinns…

…, so versprach ich meinen Kolleginnen, meinen heutigen Blogpost zu nennen. Zum zweiten mal schreibe ich diese Worte, da ich während des Schreibens wohl automatisch ausgeloggt wurde 😃

Dabei war der Tag garnicht mal so schlimm. Nur eine schlechte Nachricht kontra zwei guten Nachrichten. Meine Versicherung (KFZ-Haftpflicht) schiebt nun auch Stress, habe diesbezüglich für morgen, 15 Uhr einen Termin vereinbart. Ich denke, wir weden die Sache schon regeln.

Die guten Nachrichten kamen dann zum Glück nacheinander. Zuerst: Mein Nokia Audio Adapter ist nun endlich auf dem Weg.
Jippie, endlich Musik hören am e90! Ich hoffe, dass ich bis dahin den Ogg Player zum laufen bekomme.

Die zweite Nachricht: Keine Stundenverlegung in Mi., den 2. Block. Yay. Theoretisch ein Grund zur Freude – wäre mein KFZ funktionstüchtig. Leider kommt die Lichtmaschine nach wie vor erst am Freitag. Gnargh! Wäre sie schon hier, könnte ich morgen ausschlafen!

Naja egal, jetzt kommt CSI: Miami und im Anschluss Dr. House. Lassen wir den Abend also geruhsam enden.

mfg.

0 Comments Apr 20, 2010 share to diaspora*